Bin ersetzbar, ganz einfach.

Es ist schlimm, erst dann zu merken, dass man keine Freunde hat, wenn man Freunde nötig hat.

wenn du beim sport in der schule als letztes gewählt wirst. wenn du in jedem spiel merkst, wie du da stehst und du nix kannst, während alle anderen alles können. wie du merkst, dass wenn du weggehst, gar nicht vermisst wirst. wie dir bewusst wird, wie unnötig du bist. und das ist nicht nur im sportunterricht so, das geht jeden tag in allen verschiedenen dingen so.

abcdefukc:

destructionxx:

!!

THIS.

Eine Person, die dich wirklich liebt, würde dich niemals gehen lassen oder dich aufgeben, egal wie schwer die Situation ist,

youhavedestroyedmex:

hörst du?

keep-your-fucking-head-up:

i really hate it.

I R G E N D E I N E   V O N    V I E L E N

(via foreverisfuckinbullshit)

.post-body img:hover { opacity: 0.8; }